Menü

China

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

China

Im asiatischen Markt bedient die TMGS aktuell vor allem China, aber in geringem Umfang auch Japan, Korea, Indien und einige südostasiatische Märkte. China als Quellmarkt hat sich in den letzten 10 Jahren rasant entwickelt und sich trotz Rückgang in 2017 und 2018 mit über 72.000 Übernachtungen 2019 als volumenstarker Markt für Sachsen etabliert. Grundsätzlich als interessante Potentialmärkte angesehen werden außerdem Japan mit knapp 50.000 Übernachtungen 2019 und nach wie vor hoher Anziehungskraft aufgrund unserer zahlreichen Angebote im Bereich Hochkultur sowie das bevölkerungsreichste Land der Welt Indien mit einem Übernachtungsvolumen von 10.000 und Korea mit über 17.000 Übernachtungen 2019 in Sachsen. Nach wie vor bewirbt die TMGS Sachsen in Asien als Reiseland in der Mitte Europas mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und herausragendem kulturellen Angebot.

 

Entwicklung der Ankünfte und Übernachtungen aus China nach Sachsen© TMGS/Statistisches Landesamt Sachsen

Entwicklung der Ankünfte und Übernachtungen aus China nach Sachsen

 

Marktinformationen der DZT zu China finden Sie hier

 


Ansprechpartner:

Wolfgang Gärtner
Leiter Marketing Ausland, Marktbearbeitung Niederlande, USA und China
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Telefon: +49 351 4917022
gaertner.tmgs@sachsen-tour.de

 

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen