Menü

Beteiligung an der Marke

Hinweis:
Der Zertifizierungsprozess 2022 ist abgeschlossen. Die neue Bewerbungsrunde startet im Frühjahr 2023 mit den neuen Bewerbungsformularen für 2023.

Voraussetzung:

An den Marketingmaßnahmen der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH im Produktbereich Familienurlaub können seit 2005 nur Partner teilnehmen, die die Qualitätskriterien zur Angebotsgestaltung
erfüllen und zertifiziert sind.

Wie können Sie sich beteiligen?

Sie füllen den für Sie gültigen Kriterienbogen aus und senden diesen an die TMGS.

Für die Teilnahme an den Angeboten des Produktbereiches “Familienurlaub in Sachsen” muss jeder Bewerber alle relvanten Muss-Kriterien erfüllen. Zusätzlich müssen bei den Beherbergungsbetrieben und Freizeiteinrichtungen mindestens 50% der Kann-Kriterien und bei den Orten mindestens 60% der Kann-Kriterien erfüllt sein.

Die Überprüfung erfolgt durch unabhängige Prüfer der Agentur COMIGO. Nach Einsendung des Fragebogens wird COMIGO mit Ihnen einen Vor-Ort Termin zur Überprüfung ausmachen. Der Berater prüft bei einer Betriebsbegehung mit Ihnen die Kriterien und erstellt im Anschluss ein Protokoll, das die evtl. noch zu erfüllenden Auflagen beschreibt und Ihnen unverzüglich übersandt wird. Sobald Sie die Erfüllung aller relevanten Kriterien an COMIGO gemeldet haben, bekommen wir Bescheid und Sie erhalten von uns einen Partnervertrag.

Der Partnervertrag läuft 3 Jahre. Für eine Verlängerung ist eine erneute Überprüfung nötig.

Informationen/Kosten/Kriterien

Hier finden Sie aktuellen Informationen  für die Beteiligung an der Marke sowie die Qualitätskriterien für familienfreundliche Beherbergungsbetriebe, Freizeiteinrichtungen und Orte zum Download.

2022 Info Familienurlaub (116.4 KiB)


2022 Formular Ort (372.2 KiB)


2022 Formular Beherbergung (551.0 KiB)


2022 Formular Freizeiteinrichtungen (487.6 KiB)


Ansprechpartnerin:

Petra Sobeck
Produktmanagerin Familienurlaub
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Telefon: +49 351 4917012
sobeck.tmgs@sachsen-tour.de

Teilen über:



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.