Zukunftsthemen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Future© LTV SACHSEN / Fotolia 2jenn
Zukunft ist kein Zufall

Der Tourismus in Sachsen hat sich in den letzten 25 Jahren hervorragend entwickelt. Mit 8,1 Mrd. € Umsatz bietet die Tourismuswirtschaft 194.000 Menschen Einkommen und Beschäftigung. Die Branche hat damit einen nicht zu verachtenden Anteil an der Wirtschaftskraft des Freistaates Sachsen.

8,5 Mio. Gäste besuchten 2019 das Reiseland Sachsen. Zu Ihnen gibt es eine Vielzahl an Statistiken, Daten und Fakten. Die Welt der Marktforschung bietet unzählige Analysemöglichkeiten. Doch eins ist auch Fakt: die Marktforschung blickt nur zurück, auf das was war. Wie sieht es in der Zukunft aus?

Vorausdenken gelingt nur, wenn wir Trends und Zukunftsszenarien unter die Lupe nehmen. Den Blick über den Tellerrand werfen und uns auch mit anderen Branchen auseinandersetzen. Der Austausch mit jungen Touristikern kann genauso inspirierend sein, wie der Kontakt zu jenen, mit denen die Geschichte des Reiselandes Sachsen begonnen hat.

Die stetige Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen ist wichtig, um den Anschluss nicht zu verlieren. Was passiert in der Welt und was verändert sich? Wo können die Akteure des sächsischen Tourismus anknüpfen? Mit Weitblick und einem gewissen Gespür für Trends kann sich Sachsen als innovatives Reiseland positionieren.

Auf diesen Seiten möchten wir ausgewählte Zukunftstrends genauer unter die Lupe nehmen. Die Inhalte werden schrittweise aufbereitet und hier ergänzt.

Trend Agilität

Trend Agilität© AdobeStock_Jerome-Romme
Überall hört man von agilen Arbeitsweisen. Doch was bedeutet Agilität...

Details

Megatrends

Megatrends© Fotolia /c-vege
...ein Blick auf die Treiber

Details

ZukunftSchmiede

ZukunftSchmiede
Zukunft gemeinsam gestalten

Details

 

 

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen