Menü
Lade Veranstaltungen

Tag des Wanderns 2022

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Mai 2022

Tag des Wanders 22

Der bundesweite „14. Mai – Tag des Wanderns“ öffnet das Schaufenster für die vielfältigen Angebote rund um das Wandern in Deutschland und europäischen Anrainerstatten. Die Wegearbeit, deren Auswirkungen bei Klimaveränderungen und das hohe gesellschaftlich bedeutende Engagement dafür wird u.a. vor allem dort im Fokus stehenMACHEN AUCH SIE MIT!

Machen Sie Samstag, den 14. Mai – Tag des Wanderns 2022, zu ihrem regionalen Aktionstag. Das sind beste Voraussetzungen möglichst viele Menschen für Ihre Wanderung oder eine Aktion zu motivieren. Es ergeben sich für Sie als Veranstalterinnen und Veranstalter Chancen, die gesamte Bandbreite und Vielfalt rund ums Wandern in ihrer Region aufzuzeigen. Es werden alle, ob Wandervereine, Unternehmen, Tourismusbetriebe, Gastbetriebe, Kirchen, Outdoor-Geschäfte, Schulen, Kitas, Naturschutz- und andere Organisationen aufgerufen, sich mit einer Aktion zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie mit beim Tag des Wanderns!

Termin:

Samstag 14. Mai 2022, In Bad Münstereifel

Anmeldung bis zum 30. April 2022 möglich unter: https://bit.ly/3tac0nB

Alle Veranstaltungen werden auf der interaktiven Karte auf www.tag-des-wanderns.de veröffentlicht. Der Tag des Wanderns 2022 wird durch den Hauptsponsor Sparkasse Finanzgruppe und den weiteren Partnern LOWA, Wikinger Reisen, KOMPASS Verlag und Kosmos Verlag unterstützt.

Details

Datum:
14. Mai 2022
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.wanderverband.de/termine/tag-des-wanderns/

Veranstaltungsort

Bad Münstereifel
Nordrhein-Westfalen 53902 Deutschland + Google Karte anzeigen

Veranstalter

Deutscher Wanderverband
Telefon:
0561 938730
E-Mail:
info@wanderverband.de
Website:
https://www.wanderverband.de/



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.