Menü

Einladung zum Gemeinsamen Landesbädertag Brandenburg – Sachsen – Sachsen-Anhalt

31. August 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

12.11.2020-13.11.2020, Bad Düben

7. Gemeinsamen Landesbädertag Brandenburg – Sachsen – Sachsen-Anhalt

Kurorte und Corona – Schaden begrenzen, Zukunft sichern, Gesundheit stärken

Die Corona-Pandemie hat auch unsere Branche vor bislang ungeahnte Herausforderungen gestellt. Die Kurorte und deren Unternehmen sehen sich mit erheblichen finanziellen Einbußen durch die mehrmonatigen zwangsweisen Schließzeiten im Frühjahr diesen Jahres, mit weiterhin reduzierten Erträgen durch begrenzte Besucherzahlen auf der einen und erhöhten Aufwendungen für die Erfüllung der Hygiene-Auflagen auf der anderen Seite sowie Schwierigkeiten bei der Nutzung von Unterstützungsprogrammen auf Landes- und Bundesebene konfrontiert.
Wir möchten uns mit Ihnen über die Möglichkeiten zur bestmöglichen Bewäl$gung dieser neuen Bedingungen austauschen sowie mit den Vertretern der Landespolitik unserer drei Länder über die Zukunft der Kurorte sowie mögliche Unterstützung hierbei diskutieren. Wir freuen uns besonders darüber, dass wir
hierzu eine Vertreterin des Thüringer Wirtschaftsministeriums begrüßen dürfen, die über die beispielhafte Unterstützung unserer Branche durch das Land Thüringen berichten wird.
Wir freuen uns auf einen optimitischen Blick in die Zukunft im schönen Ambiente des HEIDE SPA Hotel und Resort in Bad Düben, einem der erfolgreichsten touristischen Unternehmen im Freistaat Sachsen am Schnittpunkt unserer drei Bäderländer.

Einladung zum Download

 


Autorin: Petra Förster
Sächsischer Heilbäderverband e.V.
foerster@kursachsen.de · Telefon: 0351 897 59 30
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.