Menü

Sächsische Schweiz: Winter-Wanderkarte neu aufgelegt

16. November 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

© ThielPR

Abstandhalten de luxe: Winterwandern in der Sächsischen Schweiz!

Der Tourismusverband arbeitet seit 2017 intensiv an der Belebung der Wintersaison in der Sächsischen Schweiz. Die positiven Wirkungen der ganzjährig verfügbaren Angebote sind ein wesentliches Element zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie für die Nationalparkregion. Begünstigt wird diese strategische Entwicklung auch durch mildere Winter, die in der klassischen Wanderregion Sächsische Schweiz eher als Chancen des Klimawandels genutzt werden können. Entsprechende Produktentwicklungen verfolgen die Verbesserung der touristischen Angebote und die Erhöhung der Gästezahlen in den Wintermonaten.

1200 Kilometer markierte Wanderwege durchziehen die Sächsische Schweiz. Der Großteil ist bei passender Witterung auch zum Winterwandern geeignet. Die schönsten Touren hat der Tourismusverband Sächsische Schweiz mit seiner Winterwanderkarte vorgestellt, die Ende Oktober in komplett überarbeiteter Neuauflage erschienen ist. Von den 30 vorgestellten Touren sind zehn erstmalig dabei. Die Farbe der Tour signalisiert ihren Anspruch: Blau steht für leichte, rot für mittelschwere, schwarz für schwere Touren. Auf jeder Route finden Wanderer mindestens eine geöffnete Bergbaude oder ein Gasthaus zur Einkehr. Außerdem werden Wellness- und Freizeitanbieter mit ihren Wintererlebnissen gelistet. Die Winterwanderkarte ist in den örtlichen Touristinformationen und im Online Shop des Tourismusverbandes erhältlich.

© TVSSW


Autorin: Peggy Nestler
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. · Innenkommunikation | Destinationsmanagement
p.nestler@saechsische-schweiz.de · Telefon: +49 (0)3501 470114
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen