Menü

dwif-Corona-Kompass:

© dwif

Zur ITB stellt das dwif aktuelle Informationen des Corona-Kompass vor:

Der aktuelle Corona-Kompass des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr e. V. (dwif) fasst das zusammen, was auch die Auswertungen der Statistischen Landesämter abbilden: Corona trifft alle, nur unterschiedlich hart. Auf zwei Infokarten visualisiert das dwif die unterschiedliche Betroffenheite und fasst zusammen, dass Küste, Seen und Berge und damit ländliche ländliche Regionen die geringsten Einbrüche verzeichnen, der Städtetourismus, auch bedingt durch die Einschränkungen im Geschäftsreiseverkehr, es weiterhin schwer haben wird. Von den 5 Destinationen mit den geringesten Rückgängen liegen 2 in unserer Region.

Flexiblere Unterkunftsformen wie Campingplätze und Ferienhäuser haben durch die Corona-Pandemie einen weiteren Schub bekommen, sie können dem Trend der Individualisierung besser gerecht werden und hier lassen sich auch Abstands- und Hygieneregeln vermeindlich besser einhalten.

dwif-Corona-Kompass Infokarte

 



Autor: Jost Beckmann
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH · Leiter Strategische Marketingplanung und Marktforschung
beckmann.tmgs@sachsen-tour.de · Telefon: 0351 4917014
Kategorien:
Allgemein


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.