Menü

Handlungsempfehlungen für Campingunternehmer zum Betrieb von Camping- und Wohnmobilstellplätzen in Deutschland während der Corona-Pandemie

7. April 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

© LTV SACHSEN/Phopress

Wie sollten Rezeption, Gästeempfang und Sanitäranlagen auf Camping- und Wohnmobilstellplätzen in Corona-Zeiten gestaltet sein? Wie schützt man als Betrieb Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen vor Infektionen? Welche Möglichkeiten zum Aufbau eines Testregimes gibt es? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefern die Handlungsempfehlungen des Bundesverbands der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) für Campingunternehmer zum Betrieb ihrer Anlagen während der Corona-Pandemie.

Weitere nützliche Hinweise für Unternehmer finden sich im 10-seitigen Faltblatt “10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung” der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Quelle: TN-Deutschland

 


Landestourismusverband Sachsen e.V. · Referentin Tourismusnetzwerk / Digitale Medien
braungardt@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351-4919118
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen