Menü

Schloss Moritzburg neu entdecken – mit dem Moritzburg HistoPad

© Schlösserland Sachsen/Stephan Floss

Nach der Albrechtsburg Meissen hat nun, seit dem Frühjahr 2021 auch das Schloss Moritzburg nahe Dresden ein eigenes HistoPad, mit dem Gäste das Schloss neu entdecken können.

Das HistoPad, ein immersiver Tablet-Guide, ermöglicht Besuchern und Besucherinnen von Schloss Moritzburg eine Zeitreise: vom 21. Jahrhundert mitten in die Zeit Augusts des Starken, des bekanntesten und wahrscheinlich berüchtigtsten sächsischen Herrschers. Über Zeittore scannt man sich Raum für Raum an seine Seite und taucht ein in eine höfische Festgesellschaft im Spätherbst 1728.

Das gibt es zu entdecken
In sechs aufwendig digital rekonstruierten Szenen und vielen weiteren interaktiven Erlebnissen wird die Moritzburger Feier im HistoPad lebendig. In einem gesonderten Zeitsprung sieht man im HistoPad Augusts Sohn und Nachfolger beim Ausprobieren neuer Flinten über die Schulter – auch er kam gelegentlich nach Moritzburg, um sich zu zerstreuen. In der letzten Szene wird man in die Tage des Zweiten Weltkriegs katapultiert: die Flucht der Wettiner vor der Roten Armee im Jahr 1945.

Den HistoPad-Rundgang komplettieren wissenswerte Informationen über die Ausstattung der Räume und bedeutende Sammlungsobjekte, zum Beispiel das berühmte Federzimmer oder die Goldledertapeten. Kurzweilige Filme bieten einen Ausblick auf die umliegende Moritzburger Kulturlandschaft. Und auch die Baugeschichte des Barockschlosses ist Teil des Vermittlungsangebotes. Für Spaß bei Groß und Klein sorgt darüber hinaus eine digitale Schatzsuche.

Die Arbeit am HistoPad
Moritzburg ist nach der Albrechtsburg Meißen das zweite Schloss in Deutschland, das mit HistoPads ausgestattet wurde. Es ist erneut ein Gemeinschaftsprodukt der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen und der französischen Firma Histovery. Gut ein Jahr lang hat ein gemeinsames wissenschaftliches Team aus Deutschland und Frankreich Quellen recherchiert und Visualisierungen erarbeitet.

 

Weitere Informationen:
HistoPad Schloss Moritzburg
HistoPad Albrechtsburg Meissen



Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG) · Businessmarketing
b2b@schloesserland-sachsen.de · Telefon:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.