Menü

29. »Tag der Sachsen« 2022 in Frankenberg/Sa: Anmeldestart für sächsische Vereine

Alle sächsischen Vereine, Verbände, Institutionen und Interessengemeinschaften, die beim 29. »Tag der Sachsen« vom 9. bis 11. September 2022 in Frankenberg/Sa. dabei sein und eine Förderung beantragen möchten, können sich ab sofort beim Projektbüro der Stadt Frankenberg/Sa. anmelden.

Für die Teilnahme am »Tag der Sachsen« wird von der Sächsischen Staatskanzlei ein pauschaler Zuschuss unter anderem für Fahrtkosten, Verpflegung und Übernachtung gewährt. Dafür stehen insgesamt 120.000 Euro zur Verfügung.

Die entsprechenden Formulare für die Anmeldung und zur Beantragung der Fördermittel sind im Internet unter www.tagdersachsen2022.de zu finden.

Den 29. »Tag der Sachsen« 2022 stellt die Stadt Frankenberg/Sa. unter das Motto »Sachsens Pioniergeist entdecken«.

Der Anmeldeschluss ist der 1. März 2022. Nach Ende dieser Anmeldefrist können Anträge auf eine Förderung nicht mehr berücksichtigt werden.

Kontakt:
Projektbüro »Tag der Sachsen 2022«, Markt 15, 09669 Frankenberg/Sa.
Telefon: 037206 – 641704 von Mo. – Fr. zwischen 9 und 14 Uhr
E-Mail: vereine@tds-frankenberg.de
Weitere Informationen: https://www.tds.sachsen.de/index.html

 



Landestourismusverband Sachsen e.V. · Referentin Tourismusnetzwerk / Digitale Medien
braungardt@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351-4919118


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.