Menü

Save the date: DTV-Webinare zu „Städtereisen 2022 – Marktnachfrage und Entwicklungspotenziale“

© DTV

Der Deutsche Tourismusverband e.V. lädt Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen voller Insightwissen für den Städtetourismus 2022 und dem gemeinsamen Perspektiv-Dialog mit ausgewählten Expertinnen und Experten verschiedener Städte und Organisationen einladen.

Im Fokus steht die vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte » „Städtereisenstudie 2021“ im Rahmen derer über 5.000 städtereiseaffine Personen im November 2021 aus allen deutschen Bundesländern zu Veränderungen im Reiseverhalten, ihren Bedürfnissen und Hemmnissen im Kontext von Städtereisen sowie der Wahrnehmung von 150 Städten und verschiedenen Städtetypen als Freizeitreiseziel in Zeiten der Corona-Pandemie befragt wurden.

Hintergrund: Insbesondere das ökonomisch bedeutende Segment „Städtetourismus“, der Wachstumstreiber bis 2019, verzeichnet aufgrund der Effekte der Corona-Pandemie die größten Einbußen. Durch die noch unsichere und aufgrund verschiedener Faktoren deutlich langsamer wiederkehrende Nachfrage aus internationalen Quellmärkten gewinnt der deutsche Binnenmarkt an Bedeutung. Gleichzeitig rückt die Zurückhaltung bei Geschäftsreisen die städtereiseaffinen Freizeitgäste in den Fokus und erfordert eine noch stärke Auseinandersetzung mit den Freizeit- und Erlebnisqualitäten einer Stadt. Für die effektive Ausrichtung und Positionierung im Aufmerksamkeits- und Erlebniswettbewerb ist es daher wichtig, die veränderten Gästebedürfnisse, deren Leitmotive, Konsum- und Freizeitverhalten sowie Erwartungshaltungen zu kennen und damit neue Rahmenbedingungen und Gestaltungsparameter für das eigene Destinationsmanagement und den Städtetourismus zu erhalten.

Mit der aktuellen Städtereisenstudie geben die Projektpartner Deutscher Tourismusverband (DTV), Europäisches Tourismus Institut (ETI) GmbH sowie SAINT ELMO’S Tourismusmarketing GmbH praxisnahes Insightwissen für den Städtetourismus.

Webinare zum Insightwissen für den Städtetourismus 2022 

Webinar 1: „Zurück in die Erfolgsspur!?“ – Treiber und Erfolgsfaktoren für den Städtetourismus im Jahr 2022
Termin: 25.01. 14:00 bis 15:30 Uhr
» https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZcscuGtqj0pHtbIf5mvj9uGUoXrKSzUPYrT

Webinar 2: „Smart Experience“ – von neuen Angeboten und Angebotskompositionen zur digitalen Besucherlenkung und ganzheitlichen Erlebnisinszenierung
Termin: 25.01. 16:00 bis 17:30 Uhr
» https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZUqcu6hrjooGNwkzd_sLMPVAT-Df43Z8vnN

Webinar 3: „Experience Marketing und Vertrauensmanagement“ – Markenbotschaften und Botschafter im Kontext von Awareness und Loyalty Management
Termin: 27.01. 14:00 bis 15:30 Uhr
» https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZctduqsqz8uE91g9RW1SDtunGq24tBgenXS

Webinar 4: „Von strategischen Allianzen und neuen Bündnissen für den Städtetourismus“
Termin: 27.01. 16:00 bis 17:30 Uhr
» https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZcrf-iqrjIpE9ARoOGJysBDjhrgrPy5ZlZW

Die Ergebnisse werden zudem als Studienzusammenfassung „Insightwissen Städtetourismus“ Anfang 2022 zur Verfügung gestellt. Das Projekt wird im Rahmen der Fördermaßnahme LIFT WISSEN des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz umgesetzt. Die Teilnahme an den Webinaren ist nach erfolgter Registrierung daher kostenfrei möglich.



Landestourismusverband Sachsen e.V. · Referentin Tourismusnetzwerk / Digitale Medien
braungardt@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351-4919118
Kategorien:
Aus- & Weiterbildung · Termine


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.