Menü

TVE-Texter-Werkstatt

© Tourismusverband Erzgebirge e.V.

In einem Strategie-Sprint haben wir uns im Erzgebirge intensiv mit unseren Markenwerten und Wunschgästen der Zukunft auseinander gesetzt. Um unsere Wunschgäste erreichen und glücklich stimmen zu können, sind nicht nur die passenden Produkte & Angebote entscheidend, sondern auch eine treffende Wort- und Bildsprache.
Zum Jahresauftakt möchten wir im Rahmen einer Texterwerkstatt zunächst die Wortsprache betrachten. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Texte analysieren, erarbeiten und Ihnen Tipps und Bausteine für Ihre betriebliche Marketingkommunikation geben.

In unserer Texterwerkstatt widmen wir uns an drei verschiedenen Terminen (Dienstag, den 25.01.2022, Donnerstag, den 03.02.2022, Donnerstag, den 03.03.2022) gemeinsam folgenden Fragen:

  • Wie muss ein Text aufgebaut sein, um unsere Wunschgäste zu erreichen?
  • Mit welchen Formulierungen erreiche ich die Zielgruppe, welche Wörter sollte ich vermeiden?
  • Inwieweit sollten Thementexte für die Verwendung in verschiedenen Kanälen angepasst werden?

Im Rahmen des Webinar-Workshops werden Textbausteine und Musterformulierungen erarbeitet, die Sie später gern auch für Ihr eigenes betriebliches Marketing nutzen können.

Im Anschluss an unsere Texterwerkstatt widmen sich unsere Referenten in einer Texter-Sprechstunde mit Tipps & Tricks Ihren konkreten Fragen. Also, bringen Sie Ihre Texte mit!

 

>>Weitere Informationen & Anmeldung<<



Autorin: Victoria Kalbitz
Tourismusverband Erzgebirge e.V. · PM Destinationsentwicklung & Innenmarketing
v.kalbitz@erzgebirge-tourismus.de · Telefon: 03733/18800-16


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Ein Kommentar

Kommentare




  1. Ines Nebelung sagt:

    Liebe Frau Kalbitz,
    das ist eine tolle Idee für Ihre Mitglieder bzw. Nichtmitglieder. Ich drücke die Daumen für eine zahlreiche Teilnahme. Herzliche Grüße, Ines Nebelung, TMGS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.