Menü

Entdecken Sie das Wissensportal des Schlösserland Sachsen

© Bildrechte beim Autor

Das Wissensportal des Schlösserland Sachsen

Die Museologinnen und Museologen der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) bloggen aus Leidenschaft.

Im Sommer 2020 wurde das Wissensportal ins Leben gerufen, eine hilfreiche Wissens-Basis für alle Schlösser- und Burgenforscher und Fans der sächsischen Geschichte.

Unsere Häuser und Gärten stecken voller spannender Geheimnisse und interessanter Geschichten, die es im Wissensportal zu entdecken gibt. Sie wollen wissen, wie Gräfin Cosel zum Mythos wurde, wie es Hollywood ins Schloss Moritzburg verschlug oder mehr zu den utopischen Bauplänen von August dem Starken im Dresdner Zwinger erfahren?

Das Wissensportal informiert in den Rubriken „Häuser & Gärten“, „Forschung & Sammlung“, „Geschichten & Ausstellungen“ und in einem Blog über wissenschaftliche und historische Hintergründe zu den einzelnen Häusern und Anlagen und bietet weiterführende Geschichten zu den Objekten und Ausstellungen. Online einsehbar sind außerdem ausgewählte Sammlungsbestände und Fachpublikationen. Im Blog schließlich kommen regelmäßig Mitarbeiter und Mitwirkende der Arbeit der SBG gGmbH mit Themenschwerpunkten, Blicken hinter die Kulissen und Einblicken in die jeweiligen Arbeitsfelder zu Wort.

Ein weiteres Highlight des Wissensportals ist die Digital Story zur Zwinger Xperience und die virtuelle Ausstellung der Festung Xperience.

 

Hier gelangen Sie zum Wissensportal.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

 



Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG) · Businessmarketing
b2b@schloesserland-sachsen.de · Telefon: 0351 563 91 1317
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.