Menü

Digital Business Day by ITB & ITB Berlin Kongress 2022

© TMGS

Die ITB Berlin bietet auch in 2022 Alternativen zur ausgefallen Messe an: der Digital Business Day by ITB am 17. März sowie der ITB Berlin Kongress vom 8.-10. März.

Der Digital Business Day by ITB findet ausschließlich am 17. März 2022 statt. Es handelt sich hierbei um eine reine Netzwerk-Veranstaltung und ist nicht mit der virtuellen ITB 2021 zu vergleichen. Tickets kosten 29 Euro pro Person und sind ab Mitte Februar auf der ITB-Plattform itb.com erhältlich. Die Teilnahme für Medien und Buyer ist kostenfrei. Folgende Leistungen sind im Ticketpreis enthalten:

  • Mit dem Digital Business Day bietet die ITB Berlin touristischen Marktteilnehmern und Leistungsträgern weltweit die Möglichkeit, sich von jedem Ort der Welt aus zu vernetzen sowie Audio- und Video-Meetings zu nutzen.
  • Jeder Teilnehmer kann über ein neues, nutzerfreundliches Networking-Tool sein individuelles Profil pflegen und hierbei Angaben zu seinem Unternehmen und Geschäftsinteressen sowie Link zur Firmenwebsite machen.
  • Es wird keine virtuellen Ausstellungsflächen geben.
  • Ergänzend wird es die Möglichkeit zur Teilnahme an zwei Speed Networking Sessions geben, in denen Teilnehmern in 60 Minuten wechselnde Meetingpartner automatisiert – basierend auf Ihren Geschäftsinteressen – zugeteilt werden.
  • Am 15. und 16. März starten die Onboarding Days, in deren Rahmen jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, bereits vor dem eigentlichen Veranstaltungsdatum auf das Networking-Tool zuzugreifen und sein Profil zu erstellen und zu pflegen. Darüber hinaus lassen sich in dieser Phase vorab Termine vereinbaren. Am eigentlichen Tag selbst, 17. März, steht die Plattform von 7 bis 19 Uhr zur Verfügung.
  • Weitere Infos unter: https://itb.com/en/trade-show-brands/events/digitalbusinessday/

Der ITB Berlin Kongress findet vom 8.-10. März 2022 statt und wird live aus dem messeeigenen ITB-Studio in Berlin über itb.com gestreamt.

  • Die Teilnahme ist für Besucher kostenlos.
  • Die Sessions werden im Nachgang als Video on Demand zur Verfügung stehen.
  • Jeder der 3 Tage wird ein Schwerpunktthema haben, in welches sich dann die verschiedenen Veranstaltungen einpassen.
  • Parallel zu den 3 digitalen ITB Berlin Kongress-Tagen können Aussteller 30-minütige Slots buchen, in denen sie bei digitalen Präsentationen oder digitalen Pressekonferenzen sich und ihr Unternehmen präsentieren.
  • Die Präsentationen werden live auf der Website der ITB gestreamt und bieten im Rahmen eines Q&A die Möglichkeit mit Branchenkollegen und Kunden in Austausch zu treten.
  • Ein eigenes, digitales Hintergrundbild zum Firmenbranding wird möglich sein.
  • Die Inhalte und das Format der Präsentation können die Aussteller selbst bestimmen (vom Laptop, aus einem Studio, aus einer Location).
  • Ein Onboarding/technischer Check findet für jede Präsentation einige Tage vorher statt.
  • Aktuell sind 8 Streams pro Tag geplant; also insgesamt 24 Streams an den 3 Kongresstagen.
  • Die Kosten pro Produktpräsentation liegen bei Euro 2.500,– netto.
  • Weitere Infos unter: https://itb.com/en/itb-kongress/

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen einen ersten Einblick in die beiden Veranstaltungen geben konnten auf deren Grundlage Sie eine Teilnahme planen können. Ausführlichere Infos finden Sie bereits jetzt bzw. in den nächsten Tagen auf https://www.itb.com/de/.



Autorin: Karen Trepte
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH · Projektmanagerin Messen Präsentationen
trepte.tmgs@sachsen-tour.de · Telefon: +49 351 49170-16
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.