Menü

#digitalDialog: Wie sichtbar ist mein Unternehmen im Internet?

© Landestourismusverband Sachsen

Auftaktveranstaltung im Projekt „Tourismus 360Grad Digital“

Am 28. Februar fand der erste #digitalDialog im Rahmen des Projektes „Tourismus 360Grad Digital“ statt. Das Projekt hat die individuelle und praxisnahe Unterstützung bei der Optimierung der digitalen Ressourcen von sächsischen Tourismusunternehmen zum Ziel.

Die Auftaktveranstaltung ging der Frage nach: Warum ist die Sichtbarkeit im Internet für touristische Unternehmen so wichtig?

Gäste benötigen entlang der gesamten sogenannten „Customer Journey“ (Inspiration, Information, Buchung, Reise, Nachbereitung) Informationen zu potenziellen Reisezielen und Aktivitäten sowie Dienstleistungen vor Ort. Diese Informationen werden mehr und mehr über Onlinekanäle bezogen.

Besucherinnen und Besucher sind jedoch nur während einer Phase, der Reise, selbst vor Ort. Doch auch im Urlaubsgebiet nutzen Gäste heute selbstverständlich das eigene Smartphone, um Entscheidungen, wie Buchungen von Aktivitäten, Reservierung im Restaurant oder Kauf von regional-typischen Produkten zu treffen. Touristische Leistungsträger sollten deshalb auf allen relevanten Onlinekanälen vertreten sein, denn: Wer nicht gefunden wird, existiert für die Gäste nicht!

Tipps & Hilfestellungen zur Auffindbarkeit im Internet

Unser Referent Michael Dobmann, Digital Business Development Manager bei der dwif-Consulting GmbH, gab den Teilnehmer*innen der Veranstaltung durch praxisnahe Tipps die Grundlagen der Sichtbarkeit im Internet an die Hand:

(Quelle: dwif Onlineveranstaltung, 28.02.2022)

Zum Abschluss des Dialogs fand eine Diskussionsrunde statt, bei der eigene Erfahrungen ausgetauscht wurden und welche wichtige Anregungen für künftige Diskussionsthemen lieferte.

Viele weitere spannende Themen in unterschiedlichen Formaten werden in den nächsten Wochen folgen. Sie sind herzlich dazu eingeladen, um mit uns gemeinsam über neue digitale Entwicklungen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und somit voneinander zu lernen! Unter anderem wollen wir uns mit den Themen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Online-Buchbarkeit und Social Media näher beschäftigen.

Bleiben Sie also gespannt und schauen Sie regelmäßig im LTV-Veranstaltungskalender auf www.ltv-sachsen.de/ vorbei. Wir informieren Sie dort und über unsere anderen Informationskanäle rechtzeitig über kommende Veranstaltungen.



Autor(in): Ana Tovar
Landestourismusverband Sachsen e.V. · Assistenz Kommunikation/Projekte
tovar@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351 49191-21


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.