Tourismusverband Elbland Dresden e.V. begrüßt neue Mitglieder

7. Januar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Zu Beginn des neuen Jahres wird der Tourismusverband der Region Dresden Elbland um zwei Mitglieder reicher. Die Gemeinde Zeithain sowie die Heinrich Zille Stadt Radeburg wollen sich ab sofort besser in der Branche vernetzen und ihre touristischen Angebote attraktiver unter dem Dach der Destination vermarkten.

Zeithain ist zum einen überregional für das „Zeithainer Lustlager“ bekannt, was sich 1730 ereignete und als größte Truppenschau Europas und vor allem als das gigantischste Barockfest seiner Zeit galt. Ein Obelisk, der damals als Grenzstein diente, erinnert noch heute an das Lager. Zum anderen ist die Gedenkstätte Ehrenhain in Zeithain einen Ausflug wert. Sie erinnert an die Opfer des Kriegsgefangenenlagers der Wehrmacht zwischen 1941 und 1945. Von anderer, aber nicht weniger geschichtlicher Bedeutung ist der Lorenzmarkt in Lorenzkirch, welcher mit über 700 Jahren als einer der ältesten und größten Jahrmärkte Sachsens gilt.

In Radeburg sagt schon der Zusatz „Heinrich Zille Stadt“ viel über den berühmtesten Bewohner aus. Heinrich Zille verbrachte seine ersten drei Lebensjahre in der Stadt. In Berlin wurde erst später als Grafiker, Lithograf, Maler, Zeichner und Fotograf bekannt. Im Radeburger Heimatmuseum ist u.a. eine Dauerausstellung mit seinen Werken zu besichtigen. Neben der Geburtsstadt von Zille gilt Radeburg als Sachsens Karnevalshochburg. Der wohl größte Besuchermagnet ist der Umzug am Sonntag vor Aschermittwoch. Aber auch landschaftlich ist Radeburg mit wunderschönen Rad- und Wanderwegen und durch die Lößnitzgrundbahn allemal sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dresden-elbland.de


Autorin: Antje Pohl
Tourismusverband Elbland Dresden e.V. · Qualitäts- und Produktmanagerin
qualitaet@elbland.de · Telefon: 03521/763520
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen