Menü

Sächsische Schweiz erstes Nachhaltiges Reiseziel in Sachsen

© Marko Förster

Am 25. Juni 2021 war es endlich soweit: Die Sächsische Schweiz wurde als 1. Destination Sachsens von TourCert als “Nachhaltiges Reiseziel” zertifiziert! Nach eingehender Prüfung wurde dem Tourismusverband Sächsische Schweiz im Bio- und Nationalparkrefugium Schmilka unter Beisein von Barbara Klepsch, Staatsministerin für den Bereich Kultur und Tourismus beim Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus, das Zertifikat verliehen.

Barrierefreiheit, Nationalparkpartnerprogramm, Fahrtziel Natur, kostenlose ÖPNV-Nutzung mit der Gästekarte mobil: Mit vielfältigen Initiativen zählt die Sächsische Schweiz zu den Vorreitern für nachhaltigen Tourismus in Deutschland. Schon 2015 wurde Nachhaltigkeit im touristischen Leitbild der Nationalparkregion verankert. Seit dem wurde eine eigene Managementstelle geschaffen, eine verbindliche Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet, eine regionaler Nachhaltigkeitsrat gegründet und zahlreiche Hilfsmittel für die Unternehmen der Sächsischen Schweiz erarbeitet. Mit der Zertifizierung setzte der Tourismusverband nun noch einmal ein deutliches Zeichen und möchte damit möglichst viele Unternehmer der Region motivieren, mitzuziehen.

„Nachhaltiger Tourismus bedeutet für uns: Balance halten zwischen den Ansprüchen von Natur, Mensch und Wirtschaft“, sagte der Verbandsvorsitzende Landrat Michael Geisler. Wachstum wird somit vielschichtiger definiert und ist eben nicht das alleinige Ziel, sondern ebenso das Wohlergehen der einheimischen Bevölkerung sowie der Schutz der Natur.

Machen Sie mit – bei der Nachhaltigkeitsinitiative des Tourismusverbandes!


Ansprechpartner beim Tourismusverband Sächsische Schweiz

Yvonne Bethage
Nachhaltigkeitsmanagement
Telefon: +49 (0)3501 470143
y.bethage@saechsische-schweiz.de



Autorin: Peggy Nestler
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. · Innenkommunikation | Destinationsmanagement
p.nestler@saechsische-schweiz.de · Telefon: +49 (0)3501 470114
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.