Menü

Workshops zur Qualifizierung für Welterbe-Gastgeber & -Gästeführer im Erzgebirge

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. (TVE) startet mit den Workshops der Welterbe-Kurse für Gastgeber & -Gästeführer.

Im Juli 2019 wurde unsere außergewöhnliche Geschichte mit dem UNESCO-­Welterbetitel geadelt. Damit wir unsere Gastgeber & -Gästeführer qualifizieren zu können, hat der TVE ein modulbasiertes Ausbildungsprogramm entwickelt und dabei Unterstützung von der TU Bergakademie Freiberg erhalten. Die Umsetzung wird gemeinsam mit der Regionalkammer Erzgebirge der IHK Chemnitz erfolgen.

Mit erfolgreichem Abschluss der drei Module werden die zukünftigen Welterbe-Gastgeber / Welterbe-Gästeführer ihre Gäste stolz mit unserem gemeinsamen Welterbe-Titel empfangen und engagiert zeigen, dass sie ein Teil davon sind. Mit der aktiven Unterstützung des TVE in der Vermarktung, schaffen Sie gemeinsam mit Partnern qualitätsvolle und individuelle Angebote für das Erzgebirge und seine Gäste.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie >> hier <<.



Autorin: Victoria Kalbitz
Tourismusverband Erzgebirge e.V. · PM Destinationsentwicklung & Innenmarketing
v.kalbitz@erzgebirge-tourismus.de · Telefon: 03733/18800-16
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.