Menü

Drei Weitwanderwege des Vogtlands erneut ausgezeichnet

© Archiv TVV

Wandern und Biken gehört bei den Deutschen weiterhin zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten. Auf der dreitägigen Sonderschau Fahrrad- und Wander-Reisen Stuttgart fanden anlässlich einer Festveranstaltung auch die Ehrungen der erneut zertifizierten “Qualitätswege Wanderbares Deutschland” durch den Deutschen Wanderverband statt. Gleich 3 Weitwanderwege des Vogtlandes erhielten das begehrte Zertifikat zum wiederholten Mal. Der Elsterperlenweg®, der Talsperrenweg Zeulenroda (beide Landkreis Greiz) und der Kammweg Erzgebirge-Vogtland (vom Erzgebirge durch das Vogtland bis nach Blankenstein) erfüllten die strengen Kriterien des Deutschen Wanderverbandes. “Ein besonderer Dank geht an die beteiligten Kommunen, die ehrenamtlichen Wegewarte und an die Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz für die jahrelange Unterstützung und Wegebetreuung. Diese Qualitätswege sind für den Vogtlandtourismus ein besonderes Alleinstellungsmerkmal und sehr wichtig für die Profilierung als Wanderregion.” sagt Dr. Andreas Kraus, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Vogtland. Die Qualitätsinitiative wurde vor 15 Jahren ins Leben gerufen. Sie steht für besonders naturbelassene und landschaftlich sehr schöne Wege, außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und Ausblicke am Weg und natürlich für die exzellente Ausschilderung.

Gemeinsam mit dem Tourismusverband Vogtland präsentierte sich auch das Zeulenrodaer Meer mit den neuesten Angeboten am Vogtlandstand. Die Atmosphäre in der Messehalle war super. Besucherinnen und Besucher kamen an den Messeständen in regen Austausch mit Ausstellerinnen und Ausstellern und ließen sich über die aktuellen Reiseangebote beraten. Die Stimmung am Vogtlandstand war ausgesprochen gut: „Der Messeauftakt ist gelungen.  “Dieses Jahr war ein besonders hoher Andrang verbunden mit qualitativ hochwertigen Gesprächen und Interesse an unserer Tourismusregion Vogtland.” sagt Dr. Andreas Kraus. Der Trend zum Urlaub im eigenen Land hält weiter an. Outdooraktivitäten wie Wandern, Radfahren, Camping und Caravan sowie besondere Wellness- und Gesundheitsangebote wurden besonders gut nachgefragt. Dafür hat das Vogtland tolle Angebote.

Foto: Dr. Andreas Kraus Geschäftsführer Tourismusverband Vogtland und Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß Präsident vom Deutschen Wanderverband



Autorin: Sabine Schrodt
Tourismusverband Vogtland e.V. · Destinationsbetreuerin
schrodt@vogtland-tourismus.de · Telefon: 03744 1888653


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.