Menü

Digitaler Q-Tag zum Thema Nachhaltigkeit am 30. November 2021

© freepik / SQD e.V.

Der ServiceQualität Deutschland e.V. lädt herzlich zum digitalen Q-Tag am 30. November 2021 ein!

Im Zentrum der Veranstaltung steht das Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“. Es erwarten Sie zwei spannende Impulsvorträge und Erfahrungsberichte von Betrieben, die sich bereits für eine nachhaltige Ausrichtung engagieren und Vorreiter auf dem Gebiet sind.

Programm

Um allen eine einfache Teilnahmemöglichkeit bieten zu können, wurde sich dieses Mal für eine rein digitale Veranstaltung entschieden. Q-Betriebe können kostenfrei teilnehmen! Melden Sie sich jetzt zum digitalen Q-Tag 2021 unter zoom.us an.

10.00 Uhr   Begrüßung

Isabella Hren, Vorsitzende ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.
Norbert Kunz, Geschäftsführer Deutscher Tourismusverband e.V.

10.10 Uhr   Einführung in die Veranstaltung

Nachhaltigkeit und Qualität gemeinsam denken
Sven Wolf, ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.

10.15 Uhr   Impulsvortrag

Ziemlich Zukunft. Wie wir gerade die smarte und regenerative Welt von morgen erschaffen
Andreas Reiter, ZTB Zukunftsbüro

10.45 Uhr   Impulsvortrag

Nachhaltiger Tourismus in einem kritischen Jahrzehnt
Prof. Dr. Wolfgang Strasdas, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

11.15 Uhr   Pause

11.30 Uhr   Erfahrungsaustausch

Betriebe, Destinationen und Partner von ServiceQualität Deutschland berichten über ihre Erfahrungen mit Nachhaltigkeit in deren eigenen Organisationen. Sie zeigen Hindernisse aber auch Erfolgsgeschichten auf.

12.30 Uhr   Ende



Autorin: Anna Schulze
Landestourismusverband Sachsen e.V. · Mitarbeiterin Qualität, Innovation, Digitales
schulze@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351-4919115


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.