Menü

Q-Treff 2021

© LTV SACHSEN

Seit 2003 ist der LTV SACHSEN Träger der Initiative ServiceQualität Deutschland (SQD) in Sachsen. Rund 3.000 klein- und mittelständische Betriebe in Deutschland beteiligen sich an der Initiative ServiceQualität Deutschland, davon befinden sich ca210 Qualitätsbetriebe in Sachsen. Mehr als 10.000 Serviceideen haben die sächsischen Betriebe in den letzten zehn Jahren für Kunden und Mitarbeiter in die Tat umgesetzt. Hinter diesem Ergebnis stehen knapp 3.000 ausgebildete QualitätsCoachs.

Mit der Gründung des Vereins ServiceQualität Deutschland e.V. in 2013 wurden die Prozesse bundesweit vereinheitlicht und zentral gesteuert. Heute sieht sich die Initiative wachsenden Herausforderungen gegenüber. Nach intensiver Diskussion wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des ServiceQualität Deutschland e.V. am 14.07.2020 die Übergabe des Vereins an die DTV Service GmbH beschlossen, um die operativen Prozesse zukünftig zentral umzusetzen und dadurch den Ressourceneinsatz zu optimieren.

Zum 30.06.2021 wird der LTV SACHSEN die operativen Prozesse an den ServiceQualität Deutschland e.V. übergeben. Das bedeutet, dass die Betreuung des Zertifizierungsprozesses und die Organisation von Seminaren ab 01.07.2021 vom ServiceQualität Deutschland e.V. übernommen wird. Dennoch wird der LTV SACHSEN als Regionalpartner weiterhin Gesicht der Initiative in Sachsen sein, neuzertifizierte Betriebe öffentlich auszeichnen, landesweite Kooperationen pflegen und den Q-Treff als Netzwerkformat fortführen.

Doch was bedeutet das konkret für Sie als zertifizierte oder an SQD interessierte Betriebe? Wir möchten Sie zu den strukturellen Veränderungen informieren und Ihre Fragen beantworten und laden Sie hiermit recht herzlich zu unserem digitalen Q-Treff am 7. Juni 2021, 14.00 Uhr – ca. 15.15 Uhr ein. Ihr zukünftiger Ansprechpartner Sven Wolf, vom ServiceQualität Deutschland e.V. wird ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Weiterhin möchten wir Ihnen aktuelle Neuerungen bei der Initiative vorstellen.

Der Q-Treff wird über die Videokonferenzplattform Zoom stattfinden. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung über unsere Website. Sie können sich bis zum 07.06.2021 zur Veranstaltung anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Hierbei ist der Zeitpunkt der Anmeldung ausschlaggebend.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Carmen Krüger (krueger@ltv-sachsen.de / 03514919117).

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm Q-Treff (170.2 KiB)



Autorin: Anna Schulze
Landestourismusverband Sachsen e.V. · Mitarbeiterin Qualität, Innovation, Digitales
schulze@ltv-sachsen.de · Telefon: 0351-4919115


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.