Menü

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen

 

Die TMGS – Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

 

Die TMGS Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, mit Sitz in Dresden, ist als Marketing- und Managementorganisation für die nationale und internationale touristische Vermarktung des Freistaates Sachsen zuständig. Unter der Dachmarke „Sachsen. Land von Welt“ positioniert sie den Freistaat Sachsen als attraktives Reiseziel am deutschen und internationalen Markt. Für ein zukunftsorientiertes Produktmanagement wurden drei Erlebniskategorien definiert: „Städte & Kultur“, „Aktiv & Natur“ sowie „Familie“. In jeder dieser Erlebniskategorien sind Leitthemen und Leitprodukte festgelegt. Neben den Leitthemen gibt es Kampagnen- und Kommunikationsthemen, die z. B. saisonal relevant sind oder für Kampagnen genutzt werden.

Die TMGS vernetzt die touristischen Partner im Land und ist professionelle Koordinierungs- und Kompetenzstelle für die digitale und die nachhaltige Tourismusentwicklung in Sachsen.

Fit für die digitale Zukunft …

Die TMGS hat sich zum Ziel gesetzt, das touristische Sachsen fit für die digitale Welt zu machen. Mit der Digital-Architektur für den Tourismus in Sachsen namens SaTourN steuert die TMGS das landesweite zentrale Datenmanagement. Dies ist eine wichtige Grundlage für einen modernen datengetriebenen Tourismus. Mit den touristischen Partnern im Land, allen voran den sächsischen Destinationsmarketingorganisationen, arbeitet sie an einer gemeinschaftlichen Datenpflege. Ziel ist es, größtmögliche Sichtbarkeit für sächsische Tourismusdaten und -Botschaften zu schaffen und hochwertige Inhalte zur Verfügung zu stellen. Einmal bündeln, verschiedenfach ausgeben, lautet das Prinzip.

Die TMGS hat das System SaTourN im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus ab 2019 in enger Abstimmung mit den sächsischen Ferienregionen und Städten konzipiert und realisiert. Die Datenbank sowie die neue Website der TMGS als erster sichtbarer Ausgabekanal für SaTourN-Daten gingen im Januar 2022 an den Start. Seitdem sind neun Websites der sächsischen Tourismusregionen und Städte auf Basis von SaTourN im Rahmen eines Website-Frameworks hinzugekommen. Zudem werden mindestens sechs weitere Anwendungsfälle für offene Daten via SaTourN bespielt, dazu gehören Info-Stelen an öffentlichen Orten und in Tourist-Informationen wie in Görlitz und Leipzig, eine Digitale Gästekarte, eine sogenannte Progressive Web App sowie eine weitere App-Anwendung auf Basis offen lizenzierter Daten. Ebenso nutzt der Knowledge Graph für den Deutschlandtourismus unter Führung der Deutschen Zentrale für Tourismus die offenen Daten für weitere Anwendungsfälle.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie im Bereich Digitales.

Das Tourismusnetzwerk Sachsen liegt uns ganz besonders am Herzen…

Innenkommunikation, Vernetzung und Wissenstransfer sind zentrale Grundlagen für die Entwicklung innovativer Tourismusprodukte. Diese wiederum bilden die Basis für die Marketingarbeit der TMGS. Um den Wissensaustausch der Tourismusbranche in Sachsen zu forcieren, hat die TMGS gemeinsam mit dem LTV Sachsen e.V. das „Tourismusnetzwerk Sachsen“ im Dezember 2020 an den Start gebracht.

Das Tourismusnetzwerk Sachsen bündelt alle wichtigen B2B-Informationen und stellt Wissen und Know-how bereit. Es vernetzt alle touristischen Akteure in Sachsen und hat sich zur zentralen Informations- und Kommunikationsplattform für die Branche entwickelt.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter Unser Netzwerk.

Ihre Ansprechpartnerin im Tourismusnetzwerk Sachsen:

Anja Janke
Projektmanagerin Tourismusnetzwerk Sachsen
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Telefon: +49 351 49170-41
Mobil:    +49 171 8296018
E-Mail:   janke.tmgs@sachsen-tour.de

 

Alle Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen in der TMGS:

finden Sie hier: https://www.sachsen-tourismus.de/ueber-uns

 


TMGS – Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Bautzner Straße 45/47
01099 Dresden

Website: www.sachsen-tourismus.de
E-Mail:    info@sachsen-tour.de
Telefon: +49 351 491700

Teilen über:



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Barrierefreiheit  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.