Positives Fazit zur Gästeumfrage des Tourismusverband Elbland Dresden e.V.

10. Februar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Vor nunmehr 1 Jahr hat der Tourismusverband Elbland Dresden e.V. (TVED) gemeinsam mit seinen Tourist-Informationen einen einheitlichen Gästefragebogen initiiert, welcher sowohl online als auch offline verfügbar ist. Dieser zielt vor allem auf die Verbesserung der Servicequalität und der touristischen Infrastruktur ab. Durch das direkte Feedback sollen Beschwerden reduziert und damit die Gästezufriedenheit erhöht werden.

Dank der zahlreichen Leistungsträger, die den Tourismusverband bei der Streuung der Umfrage unterstützt haben, konnten im Jahr 2020 trotz der schwierigen Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie insgesamt 426 Gästemeinungen eingeholt und zum ersten Mal eine umfangreiche Auswertung durchgeführt werden. Begleitet wurde die Gästeumfrage durch ein Gewinnspiel, was sicherlich den ein oder anderen Gast nochmal mehr motiviert hat, seine Meinung abzugeben.

Das Feedback war insgesamt sehr positiv, was den TVED in seiner Arbeit bestärkt. Dabei wurde vorrangig konstruktive Kritik geübt, die der TVED beherzigt und entsprechend analysiert. So wurde beispielsweise mehrfach auf die noch recht mangelhafte Beschilderung von Wanderwegen in der Region hingewiesen. Auch erwähnten viele Gäste den Wunsch nach einer Gästekarte für das Elbland inkl. kostenfreiem Personennahverkehr. Beide Themen sind bekannt und an einer Verbesserung bzw. Umsetzung wird bereits gearbeitet. Die Qualifizierung der Wanderwege ist bereits in vollem Gange. So wurde beispielsweise gerade erst der Sächsische Weinwanderweg mit ergänzender Markierung ausgestattet. Weitere Maßnahmen wie ein Audioguide für diesen Weg inkl. Hörstationen am Wegesrand folgen noch in diesem Jahr. Weitere Wanderwege in der Region sollen durch das Projekt „TOP-Wanderwege“ qualitativ ausgebaut werden. An der Umsetzung einer Gästekarte mit ÖPNV -Nutzung wird pilothaft für Meißen derzeit gearbeitet. Weitere Orte könnten mit Einführung einer Gästetaxe folgen.

Die Gästeumfrage wird in 2021 fortgeführt und der Tourismusverband hofft, sobald Reisen wieder möglich sind, auf eine ähnlich positive Resonanz und viele zufriedene Gäste in Dresden Elbland.


Autor(in): Conny Petrat
Tourismusverband Elbland Dresden e.V. · Netzwerkmanager Tourist-Informationen
netzwerkmanager@elbland.de · Telefon: 03521/763510
Kategorien: Allgemein
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen