Menü

Neuer Tourismusverband Chemnitz Zwickau Region e.V. erfolgreich gestartet!

Der neue Tourismusverband Chemnitz Zwickau Region e.V. hat am 01. September 2023 erfolgreich mit einem fünfköpfigen Team seine Arbeit begonnen. Diese besteht in Zukunft darin, die Vorzüge der Städte Chemnitz und Zwickau sowie der angrenzenden Region um das Rochlitzer Muldental überregional als Dachmarke zu bewerben. Innerhalb des Destinationsgebietes werden dabei insbesondere touristische Leuchttürme aus der reichen Industriegeschichte, den natürlichen Schönheiten und dem beeindruckenden kulturellen Erbe einbezogen. Im Tourismusverband ist ein Produktmanagement eingegliedert, welches sich mit der Erstellung neuer und innovativer Produkte und Produktlinien beschäftigt. Dazu sollen bestehende Angebote lokaler Leistungsträger gleichermaßen berücksichtigt wie auch weiterentwickelt werden.

Damit zukünftigen Besucherinnen und Besuchern das gesamte Angebotsspektrum aus dem Destinationsgebiet auch über dessen Grenzen hinweg zugänglich gemacht werden kann, plant der neue Tourismusverband umfassende Marketingaktivitäten. Dazu zählen (inter-)nationale Messen wie zum Beispiel die Grüne Woche in Berlin oder die CMT in Stuttgart. Auch am Germany Travel Mart in Chemnitz wird der Tourismusverband mitwirken. Unter anderem für diesen Zweck werden Werbematerialien wie Flyer und Broschüren angefertigt.

Der vorliegende Marketingplan enthält weiterhin Schwerpunkte wie Social-Media, Werbeanzeigen und Blogbeiträge für namhafte Reisemagazine sowie den Ausbau des Webauftritts. Die Verbandsarbeit konzentriert sich damit auf die touristischen Interessen und Ansprüche der Destination und der darin agierenden Leistungsträger und Akteure. Deren individuelle Strahlkraft soll durch die Unterstützung des Verbandes gebündelt und nach außen transportiert werden. Vor diesem Hintergrund stellt Chemnitz als Kulturhauptstadt 2025 einen maßgeblichen Treiber der geplanten Marketingaktivitäten des Tourismusverbandes dar. Mit dem Projekt „Purple Path“ lenkt die zuständige Kulturhauptstadt GmbH die Aufmerksamkeit zugleich gezielt in die Kulturregion und schärft den Blick für Erlebnisse in ländlicheren Gegenden um Zwickau und Chemnitz. Dem neuen Tourismusverband bietet sich damit die einmalige Chance, die daraus hervorgehenden Synergieeffekte für eine intensive Teilhabe und Mitwirkung aller Anspruchsgruppen im gesamten Destinationsgebiet zu nutzen.

Die verbandsseitige Teamassistenz stellt sicher, dass touristisch relevante Leistungsträger jederzeit von einem niederschwelligen Zugang zum Tourismusverband profitieren können. Die flache Organisationsstruktur des Verbandes ermöglicht kurze und effektive Kommunikationswege, sodass auch externe Fragen, Anliegen und Projektideen schnell zum richtigen Empfänger gelangen.

Den Entwicklungsprozess des Tourismusverbandes Chemnitz Zwickau Region e.V. haben der Tourismusregion Zwickau e.V., die Chemnitzer Wirtschaftsförderung- und Entwicklungsgesellschaft mbH (kurz CWE mbH) sowie der Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V. maßgeblich vorangetrieben. Gemeinsam mit starken Partnern wie den Städten Chemnitz und Zwickau, den Landkreisen Zwickau und Mittelsachsen sowie der Gemeinde Callenberg widmen Sie sich im Dachverband nun einer nachhaltigen Destinationsentwicklung. Bis Ende 2023 verantwortet Sören Uhle von der CWE mbH die Geschäftsführung, bevor die Position für 2024 von Sören Polzt-Homuth, dem Geschäftsführer des Heimat- und Verkehrsvereins „Rochlitzer Muldental“ e.V., nebenamtlich übernommen wird.

Schon jetzt können Interessierte die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten des Tourismusverbandes Chemnitz Zwickau Region e.V. auf der offiziellen Website verfolgen und mit ihm in Kontakt treten: www.chemnitz-zwickau-region.de

Chemnitz, den 5. Oktober 2023

Foto: Benjamin Schreiter, Antje Eckhold, Julia Schaller, Jenny Ramirez Cutino, Stefan Herold und Sören Uhle (v.l.n.r.)



Autorin: Julia Schaller
Tourismusverband Chemnitz Zwickau Region e.V. · Marketing
schaller@chemnitz-zwickau-region.de · Telefon: 037164614112


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Barrierefreiheit  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.