Menü

Volle Kraft voraus: Die TMGS pusht Urlaub in Sachsen zum touristischen Neustart

9. Juni 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

© TMGS

Zum touristischen Re-Start am 14. Juni 2021 weitet die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen ihre Werbung national und international weiter aus.

Mit der Ankündigung, dass ab dem 14. Juni 2021 unte rEinhaltung der Coronas-Regeln Übernachtungen in Hotels und Pensionen sowie Individual- und Gruppenreisen wieder möglich sein werden, kann Sachsen nun endlich die Tourismussaison 2021 starten. Die gesamte Branche hofft darauf, dass Deutschlandurlaub auch in diesem Jahr weiter im Trend liegt, obwohl die Konkurrenz von Urlaubszielen im Ausland in diesem Jahr wieder wesentlich größer wird.

Umso wichtiger ist es jetzt, in Deutschland die Werbetrommel für Urlaub in Sachsen zu rühren, damit Sachsen zunächst von der bevorstehenden Sommerferienzeit profitieren kann. So heißt es jetzt „Volle Kraft voraus!“ für themenübergreifende Angebotskampagnen sowie die Re-Start-Kampagne „Erlebe Dein Sachsen“.

Im Interesse einer hohen Flexibilität wird die Kampagne zu einem großen Teil online und über Social-Media-Kanäle geführt. So wird digital mit Native Ads und Werbebannern sowie auf Google, Facebook, Instagram und neu auf Pinterest geworben. Ergänzende Maßnahmen sind Rundfunkwerbung, Podcasts, aber auch Beilagen, Anzeigen und Advertorials in Special-Interest- und Reisemagazinen wie SPIEGEL, MERIAN und GLOBETROTTER-Magazin sowie in bundesweit erscheinenden Tages- und Wochenzeitungen wie WELT, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Wochenspiegel.  Herzstück ist weiterhin die Kampagnen-Website www.erlebe-dein-sachsen.de mit aktuell über 350 konkreten Angeboten aus allen sächsischen Destinationen.

Ansprechpartnerin für die Recovery-Kampagne „Erlebe Dein Sachsen“:
Claudia Haase, Tel.: +49 (0)351 49 17 0-21, haase.tmgs@sachsen-tour.de

Werbung für Daheim – Hitradio RTL-Sommertour
Für daheimbleibende Sachsen startet die TMGS in Kooperation mit Hitradio RTL am 14. Juli eine zweiwöchige Sommertour mit wertvollen Urlaubs- und Freizeittipps für Familien in allen Destinationen. Danke den Destinationen an dieser Stelle für die vielen Zuarbeiten. Dreimal täglich wird ein Reporter im Programm berichten. Die Vorbewerbung startet eine Woche zuvor. Bereits ab 28. Juni wirbt de TMGS in fröhlichen Radiospots für Familien- und Aktivurlaub sowie für die Website „Erlebe-Dein-Sachsen“.

Aktiv ist die TMGS für das Reiseziel Sachsen auch in der Deutschland-Kampagne aller 16 Bundesländer „Entdecke Deutschland“ auf der gleichnamigen Landigpage www.entdecke-deutschland.de.

Werbung im Ausland: Saxony Travel Dreams werden auch wieder Realität
Die TMGS fährt jetzt auch ihre Aktivitäten im Ausland wieder hoch, nachdem wieder Gäste aus vielen europäischen Ländern zu erwarten sind. So wird die englischsprachige Kampagne „Saxony Travel Dreams“ mit ihrer Website www.saxonytraveldreams.com crossmedial weiter gepusht.

Werbemaßnahmen im Ausland im Juni und Juli
In den Nachbarländern Polen und Tschechien geht die TMGS auf potenzielle Gäste in Online-Kampagnen wie der eigens für den polnischen Markt geschaffenen Landigpage “saksoniaweekend” für Kurzurlaub in Sachsen und dem bekannten Portal gazeta.pl sowie mit Out of Home-Werbung in Poznan und Wroclaw,  Prag, Plzen, Hradec Kralove und Brno unter dem Slogan „Wir sehen uns in Sachsen“ zu.

Besonderes Augenmerk gilt ebenso den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Hier sorgen Medienkooperationen mit großen Reisemagazinen für Aufsehen, wie im Duitsland Magazine und im ZIN-Magazine. 

Am 18. Juni präsentiert sich Sachsen exklusiv auf der DZT-Jahrespressekonferenz in Wien vor rund 25 zu erwartenden Journalisten. Gemeinsam mit der DZT wird ebenfalls in einer Online- und Print-Kampagne in Kooperation mit dem österreichischen Automobilclub ÖAMTC geworben.

Kurz danach, am 29. Juni, startet die größte crossmediale Kampagne “Familiensommer” Österreichs mit der Tageszeitung KURIER. Die crossmediale Verbreitung erfolgt über 6 Kanäle: KURIER (Auflage: 132.602, Reichweite: 523.000), EPaper KURIER, E-Paper bei ISSUU, redaktionell unabhängige Artikel  auf dem Portal analysedeutschland.de, Social Media und Kooperationen mit Veranstaltungen/Influencern.

Speziell für die Schweiz geht die TMGS in Kooperation mit der DZT mit einer crossmedialen Bahnkampagne sowie der Kampagne „Schlösser & Burgen“ an den Start.

Permanenter Kontakt zu Partnern, Veranstaltern, Merdien und potenziellen Gästen in Großbritannien und Russland sowie in den Fernmärkten USA und China wird über Social Media-, Presse- und PR-Aktionen sowie Newsletter gehalten.

Ein Millionenpublikum wird Sachsen im Herbst weltweit über die Deutsche Welle erreichen. Die TMGS unterstützt den Sender inhaltlich bei der Realisierung einer siebenteiligen Reportage-Serie. Im Mittelpunkt stehen Kulturziele in Sachsen, die teilweise eher unbekannt sind, aber ihrer kulturellen Bedeutung nach dennoch Weltgeltung besitzen. Ausgestrahlt werden die 26-Minuten-Filme über DW TV, Online-Mediathek, YouTube, Instagram, Facebook, Twitter und TikTok.

 

 


Autorin: Ines Nebelung
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH · Leiterin Unternehmenskommunikation
nebelung.tmgs@sachsen-tour.de · Telefon: +49 351 49 17 025
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen