Menü

Sächsische Schweiz- Touristiker im Hochschwarzwald

30. September 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Eine Destination mit eng vernetzten Touristinformationen, effektiver Aufgabenverteilung untereinander, gemeinsamen Marketing und innovativen Leitprodukten – wie kann das gelingen? Der Tourismusverband Sächsische Schweiz besuchte mit Vertreterinnen und Vertretern des Kommunalen Tourismusnetzwerkes Sächsische Schweiz für drei Tage die Region Hochschwarzwald, um dort genau diese Fragen zu stellen. Eine wirklich gelungene Exkursion mit großartigen Eindrücken in Touristinformationen, den “Kuckucksnestern” und “Kuckucksstuben” und vor allem großartigen offenen und ehrlichen Gesprächen mit Bürgermeistern und vielen Mitarbeitenden der Hochschwarzwald Tourismus GmbH.

Die Erkenntnisse sind sehr wertvoll, um das kommunale Netzwerk in der Sächsischen Schweiz mit seinen Touristinformationen weiter auf dem Weg zu einer noch stärkeren Kooperation und Zusammenarbeit zu unterstützen. Fachlich wurde die Exkursion von BTE Tourismus- und Regionalentwicklung begleitet. Sie ist Bestandteil des Projektes zur Destinationsentwicklung 2021, in dem gerade ein Konzept für die Weiterentwicklung des Netzwerkes entsteht.

Die Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Ansprechpartner beim Tourismusverband Sächsische Schweiz

Maria Miersch
Kommunales Tourismusnetzwerk
Telefon: +49 (0)3501 470172
m.miersch@saechsische-schweiz.de


Autorin: Peggy Nestler
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. · Innenkommunikation | Destinationsmanagement
p.nestler@saechsische-schweiz.de · Telefon: +49 (0)3501 470114
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login
Finanziert mit Mitteln des Freistaates Sachsen