Menü

Rückblick auf Produktschulungen in der Region Dresden Elbland

© TVED

Leistungsträger und deren Angebote kennenlernen, das funktioniert meist am besten, wenn das Angebot live erlebt werden kann, statt nur davon zu hören oder zu lesen. Was man vor Ort sieht, bleibt besser im Gedächtnis und wird auch eher weiterempfohlen. Deshalb bietet der Tourismusverband Elbland Dresden e.V. jährlich ein umfangreiches Programm an Produktschulungen in der Destination Dresden Elbland für seine Mitglieder und Partner an. In diesen Schulungen werden neue und bestehende Mitgliedsorte mit ihren Highlights oder auch Geheimtipps vorgestellt. Die meisten Veranstaltungen werden für die Teilnehmer kostenfrei angeboten, bei einzelnen Programmen ist ein Teilnehmerbeitrag zu leisten.

Seit Anfang des Jahres haben in der Region Dresden Elbland wieder zahlreiche Produktschulungen dieser Art stattgefunden, welche großen Anklang bei Mitgliedern und Partnern fanden. Insgesamt wurden 12 Weiterbildungen organisiert. Neben drei digitalen Terminen, welche allgemeine Themen behandelten, durften in diesem Jahr glücklicherweise alle Schulungen wieder vor Ort durchgeführt werden. So konnten die Touristiker der Region beispielsweise einen Blick hinter die Kulissen der Herstellung des weltberühmten Meissener Porzellans werfen, als einer der ersten die neuen Hörgeschichten auf der Buslinie M zwischen Moritzburg und Meißen lauschen oder entdecken, was sich in über 90 Jahren Geschichte des Radebeuler Karl-May-Museums alles getan hat bzw. was demnächst an neuen Plänen ansteht. Weiterhin führten wir unsere jährlich stattfindende und beliebteste Tour entlang der Sächsischen Weinstraße durch und feierten hier deren 30-jähriges Jubiläum. Eine weitere runde Zahl galt es in Pirna zu feiern – der 300. Geburtstag von Canaletto, was die Stadt mit einer großen Ausstellung im Stadtmuseum sowie zahlreichen Veranstaltungen begeht. Auch weitere Strecken wurden zurückgelegt, so beispielsweise auf dem Gelände der Landesgartenschau in Torgau vor dessen Eröffnung oder beim Wandern auf dem neuen „Wanderliebling Dresden Elbland“, dem Karras-Rundweg in Coswig.

Auf der Verbandswebsite des Tourismusverband Elbland Dresden e.V. erhalten Sie einen kleinen Rückblick zu den einzelnen Terminen mit entsprechenden Bildergalerien. Ende des Jahres werden die neuen Veranstaltungen für das kommende Jahr vorbereitet und anschließend wieder im Tourismusnetzwerk eingestellt.



Autorin: Antje Pohl
Tourismusverband Elbland Dresden e.V. · Qualitäts- und Produktmanagerin
qualitaet@elbland.de · Telefon: 03521/763520
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel




Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   KoRa  ·   Login
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.